Freitag, 9. März 2018, 20.30 Uhr; club w71, Weikersheim
Trio Butcher-deJoode-Blume
John Butcher (Saxophon), Wilbert de Joode (Bass), Martin Blume (Schlagzeug, Perkussion)

Dieses wunderbare Trio war vor 14 Jahren ein erstes Mal bei uns zu hören. Drei großartige Musiker und Improvisatoren! Auch Julia Neupert ist von diesem Trio begeistert, deshalb wird sie mit ihrem Team vom SWR bei diesem Konzert vor Ort sein, um das Konzert für die Reihe NOWJazz auf SWR2 aufzunehmen.
John Butcher gehört zu den Saxophonisten, denen es gelungen ist, das Vokabular und die Ausdrucksmittel seines Instruments grundlegend zu erweitern. Er gilt als einer der wichtigsten und innovativsten Stimmen im zeitgenössischen Jazz, und wird heute mit Saxophon-Pionieren wie Evan Parker in einem Atemzug genannt.
Bassist Wilbert de Joode gehört zu unseren Lieblings-Bassisten. Ein ganz eigener Stil und Sound zeichnet ihn aus. Man denke nur an seine Konzerte mit Achim Kaufmann und Frank Gratkowski, oder mit Christine Sehnaui und Le Quan Ninh.
Martin Blume ist im club w 71 durch seine Konzerte als äußerst präziser Schlagzeuger, der die klanglichen Möglichkeiten seines Instruments voll ausschöpft, in bester Erinnerung. Zuletzt war er mit QUAT bei uns, das Konzert wurde vom SWR im KULT aufgenommen.
Drei Individualisten, die auch große Zu-Hörer und Gruppen-Spieler sind. Uneingeschränkt empfohlen!
(nb)